01.05.2016 Stiftungsprofessur für Smart-Textils

Garbher-Group nimmt Stiftungsprofessur von Minister Klug entgegen

Vor allem die Unternehmen wollen an ihre früheren Erfolge anknüpfen und Vorarlberg zum „textilen Silicon Valley“ machen. Das sagte Günter Grabher, Inhaber der Lustenauer Grabher-Group....

weiterlesen...

14.06.2016 Besuch im Bundesministerium in Wien

BMVIT Sektionschef, Mag. Reichhardt empfängt CEO Grabher im Bundesministerium in Wien

Die Produktion der Zukunft ist ein wichtiger Bestandteil der Forschung und Innovation in Österreich, intelligente Textilien und die Nanotechnologie können hier wesentliche Beiträge lieferen...

weiterlesen...

16.02.2016 Workshop bei Red Bull Media House in Slazburg

Smart-Textiles meet Red Bull, V-trion und Kapsch besuchen CTO Andreas Gall in Salzbburg

Wie wichtig intelligente Textilien auch für Red Bull sind zeigt die Keynote von CTO Andreas Gall gemeinsam mit Brian Krzanich CEO von INTEL auf der größten Elektronikmesse Anfang des Jahres in Las Vegas.

CES 2016: Intel und Red Bull ermöglichen fantastische Erlebnisse im Alltag. Digitalisierung im Sport: Gemeinsame Projekte mit ESPN* und Red Bull Media House* zeigen, wie Sportler (und Zuschauer) durch die Echtzeit-Analyse von Leistungsdaten profitieren. Fitness: Zusammenarbeit mit New Balance* und Oakley* bei Wearable-Technologien sowie der Personalisierung  von Fitness-Tools

weiterlesen...

06.01.2016 ORF TV Bericht Smart-Textiles und Nanotechnologie bei V-trion

ORF Filmbeitrag zeigt die Entwicklungen der V-trion GmbH im Bereich der Smart-Textiles und Nanotechnologien

Intelligente Textilien, Wearables und Nanotechnologie gelten als Schlüsseltechnologien der Zukunft mit enormen Umsatzpotential, welche Vorreiterrolle hier das vorarlberger Forschungsunternehmen V-trion einnimmt zeigt der folgende Filmbericht...

VIDEO...

01.05.2016 Ausblick für Smart-Textiles / Nanotechnologie 2016-2022

The market for smart textiles and nanotechnologie a $70 billion market.

A new report on Smart Textiles and Wearables from Cientifica Research indicates that the market for wearables using smart textiles is forecast to grow at a CAGR of 132% between 2016 and 2022 representing a $70 billion market.

weiterlesen....

24.06.2016 Bericht über die V-trion GmbH im südkoreanischen TV

Südkorianisches Staatsfernsehen besucht die V-trion GmbH zum Thema Industrie 4.0

Für Südkorea sind die österreichischen Bemühungen im Breich der 4. industriellen Revolution und dem Internet of Things in Bezug auf smart-textiles von größter Bedeutung. Zu diesem Zweck besuchte der Hauptverantwortliche des südkorianischen Staatsfernsehen (KBS1) österreichische Unternehmen. Im Interview: Austria Mikro Systeme (AMS), Bundesministerium für Verkehr Innovation und Technologie (bmvit) sowie die V-trion textile research GmbH 

VIDEO...

22.05.2016 Presse: V-trion forscht in der Spitzenliega.

V-trion forscht an textilen High-Tech-Projekten der Zukunft.

Das in Hohenems beheimatete Unternehmen V-TRION bearbeitet verschiedenste Forschungsschwerpunkte, wobei dies ein schnelllebiger Forschungssektor sein kann. Bei zukunftsträchtigen Innovationen wie der Herstellung von..

weiterlesen...

08. - 09. 06.2016 BMW Projektmeeting bei der RAC GmbH

BMW Deligation besuchte 2 Tage die RAC GmbH bei V-trion in Hohenems

Speziell im Bereich des Fahrzeug-Leichtbaues gelten textile Herstellungsverfahren für Faserverbundwerkstoffe als Schlüsseltechnologie der Zukunft.  Mittlerweile sind Fahrzeuge, wie der BMW i3 erhältlich, deren Karosserie zu hundert Prozent aus Textilverbundstoffen bestehen. Der Automatisierungsgrad  der Herstellung solcher Leichtbauteile ist aber noch...

weiterlesen...

01. - 02.06. 2016 Forum Produktion der Zukunft Tabakfabrik Linz

Grabher-Group präsentiert Smart-Textiles und Nanotechnologien am Forum Produktion der Zukunft des bmvit / FFG

Ein zentrales Zukunftsthema ist Industrie 4.0. Dabei geht es sowohl um intelligente Textilien und Nanotechnologien die eine Kommunikation zwischen Maschinen und zwischen Mensch und Maschine ermöglichen werden.

weiterlesen...

12. - 13.04.2016 Customer Experience Forum 2016, Wien

Die V-trion GmbH überzeugt mit intelligenten Textilien auf dem CX Forum 2016 in Wien

Unter den Zuhörern waen Verteter von: Casinos Austria AG, TUI Austria Holding GmbH, L’ORÉAL Österreich GmbH, ÖMTC, Porsche Austria GmbH & Co OG, Charles Vögele, Erste Bank Group, Falkensteiner Hotels & Residences, HEROLD Business Data, A1 Telekom Austria, Wiener Flughafen, Tele2 uvm...

weiterlesen....

21.04.2016 Netzwerkabend Branchenübergreifende Innovationen Spannrahmen A-Hard

Branchenübergreifende Innovationen verdeutlichte die Grabher-Group gemeinsam mit dem Exportclub und der Industriellenvereinigung.

Günter Grabher, Gründer und Leiter der Smart-Textiles Plattform Austria, betonte in seinem Vortrag die Zukunftsperspektiven von Smart und Lightweight Materials, welche nur durch branchenübergreifende Innovationen und Kooperationen vorangetrieben werden können.

weiterlesen...

29. - 30. 10. 2015 Symposium „Internet of Textile Things“ A-Lustenau

Anziehbare Technologie "made in Vorarlberg"

Mit dem Projekt Jacquard steigt Google aktiv in die Entwicklung intelligenter Bekleidung ein und setzt sich mit der Integration von leitfähigen Fäden und Chips in Textilien auseinander. Bereits seit Jahren aktiv in diesem Bereich forschen die Vorarlberger Textilexperten, allen voran Günter Grabher. Der Lustenauer initiierte die Smart Textiles Plattform, um...

weiterlesen...

20.-21.05.2016 IoT Hackathon Extended in Dornbirn

V-trion als Sponsor und Teilnehmer gemeinsam mit Texible am IoT Hackathon Extended 2016 in Dornbirn

Bild: Thomas Fröis (Texible GmbH), Manuel Scheiderbauer (V-trion GmbH).

Entwicklung eines PID Reglers für unsere Sensortextilien auf dem Hackathon 2016 - Connecting EveryTHING. Es war ein super Event und wir kommen gerne wieder...

weiterlesen...